Siehe unten für mehr Blogartikel!

Couple of Men
Schwuler Reiseblog

Willkommen!
Wir sind Karl und Daan, zwei schwule Männer auf Reisen.
Wir nehmen dich mit auf unser Abenteuer!


_______________________________________

Kürzlich veröffentlicht

_______________________________________

Schwulenfreundliche Hotels

_______________________________________

Restaurants & Bars

_______________________________________

Activitäten drinnen & draußen

_______________________________________

Gay Pride & CSD Trips

Mehr gibt's hier!   >>     

A Gay Kiss during our Gay Travels to Spain | Spartacus Gay Travel Index 2018 © Coupleofmen.com

Spartacus Gay Travel Index 2018: Schwulenfreundliche Reiseländer Weltweit

Der Spartacus Gay Travel Index 2018: Spartacus, der deutsche Herausgeber von schwulen Reiseführern aus Berlin hat den jährlichen Gay Travel Index, eine Rangliste der 197 mehr oder weniger LGBT-freundlichen Länder weltweit veröffentlicht. Bereits seit 2013 können sich Schwule und Lesben darüber informieren, wie LGBT-freundlich ihr Urlaubsziel wirklich ist. Die Herausgeber des Spartacus Gay Travel Index nehmen dazu die rechtliche Lage der LGBT community vor Ort genauer unter die Lupe und stufen so die Länder nach ihren Anti-Diskriminierungsgesetzen zur sexuellen Orientierung, geschlechtlichen Identität und HIV Beschränkungen in einer Rangliste ein.

Dazu zählt auch die gesellschaftliche Situation: Wie agressiv und feindseelig sind Ortsansässige gegenüber gleichgeschlechtlichen Paaren eingestellt? Können lesbische und schwule Paare Kinder adoptieren? Kann die LGBTQ+ Community für ihre Rechte auf die Straße gehen und Gay Pride Paraden und CSD organisieren? Zum ersten Mal bezieht Spartacus auch die rechlichte Lage von queeren Menschen und Transgendern in die Beurteilung mit ein, wie der Spiegel berichtet. Zum aktuellen Stand der Gay Reisesituation wurden wir zum Thema Schwules Reiseverhalten vom Spiegel interviewt. Doch jetzt schauen wir uns als Gay Reiseblogger das Ranking 2018 des Gay Travel Index genauer an und stellen euch unsere schwulenfreundlichsten Reiseziele kurz genauer vor.

Spartacus Gay Travel Index 2018 Karl wants to know: Where to go on holiday in 2018? | Sparacus Gay Travel Index 2018

Karl will es wissen: Wohin soll die Reise gehen im Jahr 2018? | Spartacus Gay Travel Index 2018

 

Der Gay Travel Index 2018 von Spartacus

Welche Länder sind LGBT-freundlich? Was sind unsere Ideen, wohin sollte eure nächste Reise gehen? Und natürlich, wurden wir jemals verbal oder physisch angegriffen auf unseren Reisen als offen schwules Männerpaar? Das sind nur ein paar der Fragen, wie wir als professionelle Reiseblogger oft von euch gestellt bekommen. Glücklicherweise können wir sagen, dass wir bisher noch keine schlimmeren Erlebnisse hatten, obwohl wir schon beschimft, beleidigt und als Schwuchteln, Faggots oder Pussys bezeichnet wurden, und das sogar mitten in Europa. Solche Situationen machen uns immer sehr traurig, nachdenklich und auch bisschen Angst. Um das Risiko solcher Zwischenfällte zu minimieren, ist und bleibt es ein guter Tipp sich für schwulenfreundliche Reiseziele zu entscheiden. Der jährliche Gay Travel Index von Spartacus gibt dazu ein paar interessante Einblicke, um sich schon vor Reisebeginn auf den Urlaub und das Urlaubsziel vorzubereiten. Der schwule Reiseindex gibt dabei natürlich keine Garantie, dass nichts passieren wird. Aber ist und bleibt ein wichtiger Indikator dafür, wir achtsam und vorsichtig ihr euch verhalten solltet, besonders in der Öffentlichkeit.

 

Spartacus Gay Travel Index 2018

>> Kompletter Spartacus Gay Travel Index 2018 <<

 

Der Gay Travel Index 2018 hat in diesem Jahr ein paar interessante Überraschungen parat. Deutschland zum Beispiel macht einen gewaltigen Satz nach vorn, nämlich von Position 22 auf Platz 3. Einer der Hauptgründe dafür ist natürlich die Legalisierung der gleichgeschlechtlichen Ehe, oder auch Ehe für Alle. Doch es gibt auch Länder, die eine Vielzahl an LGBT-Events und schwulenfreundlichen Hotels und Resorts anbieten und trotzdem die LGBTQ+ Community gesetzlich nicht schützen noch gleichstellen. Es gibt aber auch Länder, in denen Änderungen der Gesetzeslage oder der gesellschaftlichen Akzeptanz einen deutlichen Schritt zurück im Ranking machen. So zum Beispiel die USA (von Platz 34 auf 39) oder Brasilien (von Platz 22 auf 55). Was viele immer noch nicht wissen ist, dass in vielen der auch bei Lesben und Schwulen beliebten Reiseziele Homosexualität strafbar, verboten oder sogar mit dem Tode bestraft werden, wie zum Beispiel die Vereinigten Arabischen Emirate oder das Land Katar.

Schwulenfreundliche Reiseländer – Couple of Men

Platz 1: Kanada

Eines unserer liebsten Reiseziele hat es in diesem Jahr auf den ersten Platz zusammen mit Schweden geschafft, und das auch zu Recht. Wir Kanada bisher bereits zwei Mal besucht. Unsere erste Reise führt uns im Winter 2017 in die kanadischen Rocky Mountains in die kanadische Provinz Alberta. Hier besuchten wie die Stadt Calgary, Banff, Lake Louise und Jasper, wo wir am familiären, farbenfrohen Jasper Pride Festival teilnehmen konnten. Auch im Winter 2018 ging es für uns wieder in den Westen Kanadas, diesmal nach Vancouver zum Dine Out Festival 2018. Von dort aus reisten wir in die Berge nördlich der Stadt, um an der schwulen Skiwoche Whistler Pride & Ski Festival teilzunehmen. Unsere nächste Reise nach Kanada steht auch schon fest, denn im Mai 2018 werden wir an der IGLTA Convention (Internationale Schwulen und Lesben Reise Vereinigung) teilnehmen. Obwohl das Land im vergangenen Jahr noch auf dem dritten Platz zu finden war, konnten neue Transgender-Gesetze den ersten Platz sichern. See you soon in Kanada again!

 

Our Gay Ski Week Trip to Whistler - West Canada © Coupleofmen.com Spartacus Gay Travel Index 2018

Wir stehen ganz links: Schwule Skiwoche in Whistler | Spartacus Gay Travel Index 2018 © Coupleofmen.com

 

Platz 3: Finnland

Bereits zwei Jahre ist es schon wieder her, dass wir gemeinsam Finnland besucht haben. Im Jahr 2016 fanden in der finnischen Hauptstadt die EuroGames zusammen mit dem Helsinki Pride Festival statt. Die Stadt Helsinki und ihr offenen und freundlichen Einwohner machen das skandinavische Land zu einem der schwulenfreundlichsten Reiseziele für Lesben und Schwule. Bereits seit März 2017 ist die gleichgeschlechtliche Ehe vor dem Gesetz gleichgestellt. Alles offen schwules Männerpaar auf Reisen erlebten wir keinerlei Anfeindungen, unangepasstes Verhalten oder gefährliche Situationen. Höhepunkt unserer Reise nach Helsinki war der Besuch der finnischen Sauna Löyly Sauna, der Freizeitpark Linnanmäki nur ein paar Fahrrad-Minuten vom Stadtzentrum entfernt und die nördliche Frische und Weite der Stadt. Für 2018 sind bereits mit der Planung einer weiteren Reise nach Helsinki beschäftigt. Bis bald in Helsinki!

 

Couple of Men Gay Pride Trips - Love Kiss | Gay Pride Helsinki LGBTQ Festival Parade 2016 © CoupleofMen.com

Kuss beim Helsinki Gay Pride | Spartacus Gay Travel Index 2018© Coupleofmen.com

 

Platz 3: Deutschland

Wie absichtlich, unabsichtlich, berechnet oder kalkuliert die Entscheidung in der Bundesregierung auch gewesen sein mag, wir freuen uns riesig Karls Heimatland Deutschland im Kreise der Länder begrüßen zu dürfen, die die Ehe für Alle bereits legalisiert haben. Doch das heißt natürlich nicht, dass vor allem in den östlichen Teilen der Bundesrepublik und auf dem Land Lesben und Schwule von Anfeindungen und homophoben Übergriffen berichten. Vor allem in den Städten wir Berlin, Hamburg, Köln und Frankfurt, die auch sehr beliebte Reiseziele für die LGBTQ+ Community sind, werden gleichgeschlechtliche Paare und Reisende mit offenen Armen empfangen, meistens zumindest. Und manchmal bestätigen Ausnahmen ja bekanntliche die Regel, denn wir hatten auch als offen schwules Männerpaar eine wunderbare Zeit, als wir in einem der Schlummerweinfässer in Hessen übernachtet haben.

 

A couple of men in Slumber Wine Barrel Taufsteinhütte Central Germany © CoupleofMen.com

Schlummerweinfass in Hessen | Spartacus Gay Travel Index 2018 © Coupleofmen.com

 

Platz 3: Island

Eines der wohl schwulenfreundlichsten Reiseländer ist und bleibt Island, dass ihr unbedingt auf eure Bucketliste setzen solltet. Wir haben uns total in das Land von Feuer, Eis und Wind auf unserem 1-monatigem Roadtrip verliebt. Wir starteten mit ein paar ersten Tagen in der Hauptstadt Reykjavik, bevor wir in die rauhe Natur der nordischen Insel aufbrachen. Von Wanderungen über jahrtausendealte Gletscher, den schwarzen Stränden von Vík, der Jagd auf Polarlichter, Vulkanen und Walbeobachtungen haben wir fast alles besucht, was Island so besonder macht. Nehmt euch einfach mal die Zeit, um in unseren Blogartikeln zu stöbern. Übrigens ist hier bereits seit 2010 die gleichgeschlechtliche Ehe legal.

 

Gay Couple Road Trip East Iceland © CoupleofMen.com

Unser Abenteuer in der Wildniss Islands | Spartacus Gay Travel Index 2018 © Coupleofmen.com

 

Platz 3: Holland – Die Niederlande

Natürlich macht es uns glücklich und auch ein bisschen stolz, dass unsere (Wahl-)Heimat Holland soweit vorn gelandet ist, genießen die Niederlanden (oder Holland) doch einen weltweiten Ruf seit je her zu den LGBT-freundlichen Ländern der Welt zu gehören. Bereits im Jahre 2001 wurde die gleichgeschlechtliche Eher hier legalisiert. Damit ist das europäische Land das erste weltweit, das die Ehe für alle eingeführt hat. Doch das heißt natürlich nicht, dass hier alles Friede, Freude, Pinke Welt herrscht. Das alljährliche Pride Amsterdam Event mit dem Umzug der Boote auf der Prinsengracht gehört als eines der größten und farbenfrohesten LGBT Paraden in jeden Pridekalender. Was viele nicht wissen: die eigentliche Demonstration in Amsterdam, auch Pride March genannt, findet bereits eine Woche zuvor statt. See you auf einem der Boote oder händchenhaltend beim Pride March.

 

Our Photos Videos Gay Pride Week Amsterdam 2017 © CoupleofMen.com

Kuss auf der Gay (Pride) Amsterdam | Spartacus Gay Travel Index 2018 © Coupleofmen.com

 

Platz 3: Spanien

Bereits seit 2005 stellte die Spanische Regierung die gleichgeschlechtliche Ehe mit der traditionellen Ehe gleich und machte damit Spanien zu einem der LGBT freundlichen Länder der Welt. Wir besuchten das südeuropäische Land bereits mehrmals zusammen, zuletzt während unserer letzten schwulen Kreuzfahrt um die Kanarischen Inseln La Palma, Lanzarote und Gran Canaria. Doch auch die Städte Barcelona, Malaga, Cadiz, Benidorm und die Insel Ibiza standen in den letzten Jahren bereits auf unserem Reiseplan. Spanien hat aber noch viel mehr zu bieten und so freuen wir uns schon auf die nächsten spanischen Nächte in Madrid, Valencia oder Bilbao.

 

Gay Couple Travel Guides Spain Gay Travel Blogger hand in hand | Gay Couple Travel Gay Beach Ibiza Town Spain © CoupleofMen.com

Händchenhalten am Gay Beach Ibiza | Spartacus Gay Travel Index 2018 © Coupleofmen.com

 

Platz 15: Österreich

Im letzten Sommer war es endlich soweit, Österreich stand auf dem Plan. Wir besuchten das einmalige LGBT Event im südlichsten Bundesland Kärnten, das Pink Lake Festival in Velden am Wörthersee. Dazu flogen wir von Amsterdam nach Wien und weiter nach Klagenfurt, um anschließend mit dem Mietwagen an den berühmten Wörthersee zu fahren. Unser Hotel lag dazu nicht weit vom bekannten Schloß am Wörthersee und war gleichzeitig ein hervorragender Ausgangspunkt für unsere Abendteuer in den österreichischen Alpen. Und was gehört zu einem richtigen Urlaub in Österreich dazu? Richtig, die passende Lederhosen! Wir genossen unser langes Wochenende in Kärnten in vollen Zügen zusammen mit zahlreichen neuen Freunden. Auch wenn wir keine Anfeindungen oder homophoben Angriffe erfuhren, ernteten wir als bärtiges Männerpaar in Lederhosen händchenhaltend ein paar misstrauische Blicke. Aber ein bisschen Konfrontation hat noch keinem geschadet. Neu auf unserem Blog sind unsere Reiseführer für Wien und Salzburg! Übrigens wird spätestens 2019 die Ehe für alle auch in Österreich eingeführt. Gratulation!

 

Same-Sex Marriage Austria Lederhosen Tips Traditional Austrian Garments © CoupleofMen.com

Wanderer in Lederhosen in Kärnten | Spartacus Gay Travel Index 2018 © Coupleofmen.com

 

Diese Länder solltet ihr meiden – Hier ist Homosexualität illegal!

Auch für uns immer noch unbegreiflich, doch in 72 (!) Ländern dieser Erde gibt es Anti-LGBT Gesetze, die Menschen aufgrund von geschlechtlicher Identität und sexueller Orientierung diskriminieren, oder in denen es sogar lebensgefährlich ist lesbisch, schwul oder queer zu sein. Ganz zu schweigen von der Möglichkeit Gay Pride Events oder CSD Paraden zu organisieren und das im Jahre 2018. Unter diesen Ländern ist der Iran, Saudi-Arabien und Teile von Nigeria zu finden. Aber selbst in Europa kommt es immer wieder zu Zwischenfällen, so auch in unserer Heimatstadt Amsterdam, die uns schmerzlich daran erinnern, warum es so wichtig ist, Haß, Gewalt mit Liebe zu begegnen. Am schlimmsten trifft es derzeit die LGBTQ+ Community in der autonomen russischen Republik Tschetschenien, wo Lesben und Schwule teilweise schwer misshandelt, gefoltert oder sogar umgebracht werden. Einige der beliebtesten aber gleichzeitig LGBT-unfreundlichsten Reiseziele (keine/ nicht ausgeführte Todesstrafe) sind Malaysia, Jamaica, Ägypten, Marokko, Russland sowie die Malediven und Haiti. Lesben, Schwule, Transgender und queere Reisende sollten hier besonder vorsichtig sein und sich zweimal überlegen, diese Länder mit unserem Reisegeld zu unterstützen (letzteres ist unsere persönliche Meinung).

 

Map ILGA.org Sexual Orientation Laws in the World

© ILGA.ORG

Tipps & Infos für LGBTQ+ Reisende

Spartacus Gay Travel Index 2018

Offizielle Webseiten:

Infos zu den Schwulen Reiseführern von Spartacus

Wahrscheinlich habt ihr schon von den Internationalen Schwulen Reiseführern von Spartacus gehört. Falls nicht, solltet ihr euch diesen für eure nächste Reiseplanung genauer anschauen. Hier findet ihr detaillierte Informationen über Gay Bars, Gay Saunas, LGBT-Events, Nachtleben und Hotels.

A Couple of Men.

Willkommen! Das ist der Blog eines schwules Männerpaares auf Reisen. Wir sind Karl und Daan aus Amsterdam. Komm mit auf Abenteuer!

Abonniere unseren YouTube-Kanal

Folge uns auf Twitter

A Couple of Men.

Willkommen! Das ist der Blog eines schwules Männerpaares auf Reisen. Wir sind Karl und Daan aus Amsterdam. Komm mit auf Abenteuer!

Abonniere unseren YouTube-Kanal

Folge uns auf Twitter
Oktober 29, 2018
Top 13 der Besten Schwulen Skiwochen 2019 | Gay Ski Weeks für LGBT Winterspaß
Top 13 Beste Schwule Skiwochen - Es ist eigentlich egal ob ihr euren Winterschlaf...
November 9, 2018
Kurztrip London: Tipps für die Englische Hauptstadt
London. Es ist Zeit für ein paar Tage in der britischen Hauptstadt und zwar...

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.