fbpx

Siehe unten für mehr Blogartikel!

Couple of Men
Schwuler Reiseblog

Willkommen!
Wir sind Karl und Daan, zwei schwule Männer auf Reisen.
Wir nehmen dich mit auf unser Abenteuer!


_______________________________________

Kürzlich veröffentlicht

_______________________________________

Schwulenfreundliche Hotels

_______________________________________

Restaurants & Bars

_______________________________________

Activitäten drinnen & draußen

_______________________________________

Gay Pride & CSD Trips

Mehr gibt's hier!   >>     

Gay Städtetrip Salzburg Gay Städtetrip Salzburg Salzburg Gay Couple City Trip | All LGBT travelers need to know for a gay-friendly trip to the Mozart city Salzburg in Austria © Coupleofmen.com

Gay Städtereise Salzburg: Auf den Spuren von Mozart & „The Sound of Music“

Unsere Reise in die Mozartstadt zum Conchita Wurst Konzert auf den Spuren von „The Sound of Music“ – Gay Städtereise Salzburg. Im wunderbar warmen Monat Juni war es endlich soweit für unsere erste gemeinsame Reise nach Salzburg im nordöstlichen Teil von Österreich. Die Hauptstadt des Bundeslandes Salzburg liegt eingebettet in die Alpen des Salzburger Landes und ist dabei vor allem für die Festung Hohensalzburg und als Geburtsort von Wolfgang Amadeus Mozart weltweit bekannt.

Außerhalb der deutsch-sprachigen Länder Österreich, Schweiz und Deutschland erlangte Salzburg vor allem als Drehort des berühmten Musical-Dramafilms „The Sound of Music“ (DE Titel „Meine Lieder – meine Träume“) mit Julie Andrews Bekanntheit. Dabei hat sich die Stadt Salzburg an der Salzach nicht ohne Grund den Beinamen „Die Bühne der Welt“ gegeben… Die viergrößte Stadt Österreichs nach Wien, Graz und Linz hat noch mehr musikalische und kulturelle Höhepunkte zu bieten, vom Mozart Dinner-Konzert bis zu den überraschenden Wasserspielen im Schloß Hellbrunn, die wir euch als schwules Männerpaar auf Reisen in unserem Salzburg-Artikel nun etwas genauer vorstellen wollen.

Travel Salzburg: Our Gay Couple City Trip Arm-in-arm in front of the Fortress Salzburg © coupleofmen.com

Arm in Arm genießen wir den Ausblick auf die Festung Hohensalzburg © coupleofmen.com

 

Unsere (Musik-) Reise ins schwulenfreundliche Salzburg

Wir als schwule Reiseblogger wurden in die Stadt Salzburg eingeladen, um uns auf die Spuren der Musik zu begeben und u.a. die bekannte Drag-Künstlerin und Eurovision Song Contest Gewinnerin von 2014, Conchita Wurst, auf der Pitter Star Night in unserem schwulenfreundlichen Hotel Imlauer Pitter live zu erleben! Aber das waren noch lange nicht alle kulturellen Höhepunkte unserer Reise nach Salzburg. Gleich an unserem ersten Abend erlebten wir einen ganz besonderen musikalischen Höhepunkt, denn wir verspeisten ein leckeres 3-Gänge-Menü beim Mozart Dinner-Konzert im Barocksaal des Stift Sankt Peter. Schon in der folgenden Nacht konnten wir die 35 Kirchen von Salzburg mit Lichtinstallationen bei der „Langen Nacht der Kirchen 2018“ mit tradtitionellen und modernen Musikvorstellen bis in die Nacht hinein erkunden. An unserem letzten Tag in Salzburg machten wir uns per Rad auf den Weg nach Hellbrunn, um die trickreichen Wasserspiele des Lustschlosses südlich von Salzburg zu erleben. Ach ja, und da war doch noch was… Genau! Unsere Foto-Tour im Zeichen des Films „The Sound of Music“. Und los geht’s!

 

Ankunft in Salzburg im Imlauer Hotel Pitter

Schwulenfreundliches Hotel in Salzburg

Auf unserer Reise nach Salzburg übernachten wir im kürzlich komplett renovierten und wiedereröffneten Imlauer Pitter Hotel. Das Hotel liegt dabei gerade einmal 10 Gehminutem vom Salzburger Hauptbahnhof entfernt und bietet neben komfortabel eingerichteten Zimmern und der Dachterrasse mit Restaurant und Frühstücksraum einen einmaligen Blick auf die Altstadt und die Festung von Salzburg. Darüber hinaus organisiert das ehemalige Crowne Plaza Pitter eine neue Konzertserie, die sogenannte Pitter Star Night, bei dessen erster Edition wir Conchita Live in Concert erleben durften! Unser Tipp: Unbedingt Konzertplanung des Hotels checken, bevor ihr eure Gay Reise nah Salzburg plant! Mehr über das Imlauer Pitter Hotel >

Gay Travel Guide Salzburg Austria All LGBT travelers need to know for a gay-friendly trip to the Mozart city Salzburg in Austria © CoupleofMen.com

Our Stay at Imlauer Hotel Pitter Salzburg © CoupleofMen.com

 

Unsere Salzburg Städtetour mit Gay-Guide Roman

Überblick – LGBT Geschichte & „Luziwuzi“

Wie ihr ja bereits wisst, verschaffen wir uns auf unseren Reisen gern immer zuerst einen Überblick über die Stadt. Wir finden, dass dazu eine Stadttour mit einem Gay-Guide am besten geeignet ist. Unser Reiseführer in Salzburg war der Salzburger Roman, der uns gleich am Anreisetag alles über die LGBT Community, die bekanntesten Events für Schwule und die Höhepunkte der LGBT-Geschichte Salzburgs genauer erklärte. Am meisten interessierten uns die Details zum Leben des Erzherzogs Ludwig Viktor von Österreich, der die Kultur und Architektur Salzburgs als jüngster und, mehr oder weniger, öffentlich bekennender homosexueller Bruder des Kaisers Franz Joseph I. von Österreich entscheidend mitgestaltete.

Gay Life in Salzburg heute

Lesbisch, schwule und queere Einheimische können sich heutzutage bei der Homosexuellen Initiative Salzburg, kurz HOSI, über das aktuelle LGBT Leben in Salzburg informieren. Darüber hinaus organisiert die HOSI das alljährliche Gay Pride Event in Salzburg, der in Salzburg kurz W4I, Walk for IDAHIT, genannt wird. Weitere LGBT Veranstaltungen sind das sogenannte HOSI Fest, welches das größte lesbisch, schwul, queere Clubbing Event in Süddeutschland/ Nordösterreich ist, und des Sommerevent Pride Boat Salzburg. Wenn ihr auch einen Gay-Guide für Salzburg buchen möchtet, klickt auf den Link und schreibt eine Anfrage per E-Mail gay guide für Salzburg >

Mozart Dinner Konzert im Stift St. Peter in Salzburg

Karl ist ein großer Mozartfan. Daher stand eine Reise nach Salzburg bei uns schon seit einer ganzen Weile auf der Gay Reisebucketliste! Wahre Mozartfans wissen natürlich, dass die Stadt Salzburg die Geburtststadt des österreichischen Wunderkindes ist und daher einiges für Mozart-Reisende zu bieten hat, zum Beispiel die sogenannten Mozart Dinner Konzerte. Unser Tourguide Roman begleitete uns dabei durch die Altstadt Salzburgs bevor wir, entsprechend chic gekleidet, die Barockhalle im Stift Sankt Peter betraten. Uns erwartete eine beeindruckende Vorstellung der wohl bekanntesten Werke von Mozart durch das Amadeus Consort Salzburg gepaart mit einem köstlichen 3-Gänge-Menü. Auch für unseren Vegetarier Daan war natürlich bestens gesorgt. Ein großartiger Moment auf unserer Salzburgreise.

 

Gay Couple Men Lederhosen Alps Best of Pink Lake Festival 2017 Photos Videos © Coupleofmen.com

Wir in unseren Lederhosen in den Kärntner Alpen © Coupleofmen.com

Artikel für deine Österreich-Reise

Österreich ist für viele Reisende aus Deutschland ein Traumreiseziele zum Wandern, Skifahren und um einfach nur die malerischen Berge der Alpen zu genießen. Lederhosen eingepackt und los geht’s. Doch Österreich hat auch einiges für LGBT Reisende zu bieten. Dazu zählen natürlich die CSD und Gay Pride Paraden in Wien und anderen Großstädten, aber auch weniger bekannte LGBT Events wie zum Beispiel das Pink Lake Festival am Wörthersee in Kärnten. Lederhosen an und los geht’s in die österreichischem Alpen mit unseren Gay Reiseführern Österreich >

Gemeinsame Wanderung auf den Kapuzinerberg zum Franziskischlössl

Salzburg ist umgeben von Gebirgszügen des nördlichen Salzburger Landes. Doch auch in der Stadt selbst können bereits einige Berge bewandert werden. Wir machten uns auf den Kapuzinerberg zu besteigen und dabei dem Franziskischlössl aus dem Jahre 1629 einen Besuch abzustatten. Die Wanderung selbst kann als eher leicht eingestuft werden und führt vorbei am Kapuzinerkloster und einigen Ausblickpunkten mit einem wunderbaren Ausblick auf Salzburg. Die ehemalige Wehranlage aus dem 17. Jahrhundert  wird bewirtschaftet von dem schwulen Männerpaar Anton und Wolfgang, die ein Restaurant und zwei luxuriöse Unterkünfte direkt auf dem Berg betreiben. Wanderer und Outdoor-Enthusiasten werden sich nicht nur in die Natur sondern auch in die köstlichen Speisen und Getränke verlieben, die liebevoll aus selbstangebautem Gemüse, Kräutern und lokalen Zutaten zubereitet werden. Der Ausflug auf den Kapuzinerberg zählt definitiv zu einem unserer Höhepunkte unserer Salzburgreise!

 

Our Homage-Tour to The Sound of Music Salzburg

 

„Do-Re-Mi“ Zum Mitsingen

Eines der bekanntesten Lieder aus dem amerikanischen Musical-Film „The Sound of Music“ heißt DO-RE-Mi und wird im Film von Maria (gespielt von Julie Andrews) und den Kindern der Trapp-Familie auf einer Salzburg-Tour gesungen. Also dachten wir uns: Lederhosen an und los geht die Foto-Tour zu den berühmtesten Foto-Hotspots von „The Sound of Music„.


Schaut euch den Original Mitschnitt „The Sound of Music“ an!

„The Sound of Music“ Hotspots

Unsere Tour startete in den Mirabell Schlossgärten und führte uns zunächst zum frisch renovierten Zwergelgarten und den berühmten Brunnen. Unsere letzte Foto war der berühmte Pavilion im Schloss Hellbrunn. Dabei tanzten wir singend zu den einzelnen Drehorten und erregten einige Aufmerksamkeit, vorallem bei Touristen. Ein Tipp für eure Gay Reisebucketliste!

Radtour zum Lustschloss Hellbrunn im Süden von Salzburg

Unser zweites Outdoor-Abenteuer während unserer Salzburgreise führte uns zum Schloss Hellbrunn. Aufgesprungen auf unsere Leihräder von Avelo Bike Rentals am Mozartdenkmal, machten wir uns auf unsere knapp ein-stündige Radtour vom Mozartplatz zum Lustschloss. Das Wetter war einfach nur herrlich sonnig und warm. Daher störten uns die mächtigen Schattenspender auf der wohl ältesten Allee der Welt kein Stück, im Gegenteil. Wir mussten immer wieder anhalten, um die Eindrücke der Berge und weiten, saftig grünen Felder in uns aufzusaugen. Das Blätterwerk der jahrhundertealten Eichen bildete dazu einen natürlichen Rahmen um die Natur-Panoramen mit Blick auf den Untersberg. Wir erreichten die berühmte Barockvilla im Schloss Hellbrunn aus dem 17. Jahrhundert nach gut einer Stunde auf dem Rad, kurze Pausen und Fotomoment eingerechnet. Zunächst ließen wir uns ausreichend Zeit durch die weite Parkanlage zu schlendern bevor wir uns einer geführten Tour zu den bekannten Hellbrunner Wasserspielen anschloßen. Natürlich verraten wir hier nicht was euch auf der Tour für Überraschungen erwarten. Nur eines können wir sagen, ihr werdet nass! Die Zeit verging wir im Flug, doch bevor wir uns auf die Rückreise nach Salzburg machten, hatten wir noch Zeit für eine Pause, um ein paar leckere vegetarische Gerichte und ein gutes Bier im Park Café Schloss Hellbrunn zu genießen. Hier kam dann wirklich ein echtes Urlaubsgefühl auf…

 

Unsere Reise in die Mozartstadt zum Conchita Wurst Konzert auf den Spuren von „The Sound

Unsere Reise zum Wiener Life Ball zusammen mit Gay Wien und dem Designhotel Le Méridien.

CSD Kalender Deutschland 2018 – Die komplette Liste aller CSD Paraden und Gay Pride Even

Top 13 Beste Schwule Skiwochen - Es ist eigentlich egal ob ihr euren Winterschlaf in Europ

Unser schwuler Reiseführer Prag, die Hauptstadt Tschechiens. Endlich ist der Frühling au

Alles über das schwulenfreundliche Moxy Berlin Ostbahnhof - Endlich war es wieder einma

Unsere besten Fotos Videos Gay Pride Amsterdam 2017 - Das Orga-Team des diesjährigen Ga

Unsere Gay Fahrradtour Amsterdam Muiden Pampus - Amsterdam im Sommer ist wirklich die bes

Plant eure Gay Reise zum Gay Pride Amsterdam Programm Höhepunkte Tipps mit coupleofmen.co

Unser Gay Städtetrip Salzburg in Österreich

Salzburg ist eine echte Perle der Alpen und schmückt sich zu Recht mit dem Titel „Bühne der Welt“. Wir verbrachten ein herrliches langes Wochenende in der Mozartstadt, die von München aus nach gerade einmal 2,5 Stunden mit Zug zu erreichen ist. Das wir wie immer Hand in Hand durch die Straßen liefen, wurde zu keinem Zeitpunkt zu einem Problem. In unserem schwulenfreundlichen Hotel erhielten wir ohne Zögern ein Doppelbett und Informationen zu aktuellen Events und schwulen Etablissements in der Stadt. Da wir für den W4IDAHIT leider genau eine Woche zu früh dran waren und auch die anderen LGBT-Events knapp verpassten, wollen wir auf jeden Fall bald wieder nach Salzburg und nach Österreich kommen. Vielleicht ja auch schon im kommenden Winter, wenn wir bereits einen Trip zur Gay Ski Week nach Sölden auf dem Programm haben.

Wollt ihr mehr über unsere Reisen um die Welt erfahren? Dann folgt unseren Abenteuern auf Facebook, Twitter, YouTube und Instagram. Wir sehen uns in Österreich, Salzburg oder in einem anderen schwulenfreundlichen Land auf dieser Erde!

Karl & Daan

Hinweis: Diese Reise und dieser Artikel wurden ermöglicht in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Österreich, dem Hotel Imlauer Pitter und Salzburg Tourismus. Unsere Fotos, Tipps und Meinungen in diesem Artikel sind 100% unbefangen und objektiv, wir ihr es von uns gewöhnt seid.

Juni 24, 2018
Gay Städtetrip Wien im schwulenfreundlichen Designhotel Le Méridien Vienna
Unsere Reise zum Wiener Life Ball zusammen mit Gay Wien und dem Designhotel Le...

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.