Scroll down to read more!

A Couple of Men
Gay Couple Travel Blog

Welcome!
We are Karl and Daan from Amsterdam.
Join us on our adventure!


_______________________________________

Latest Travel Posts

    No posts were found.

_______________________________________

Gay-Friendly Hotels

    No posts were found.

_______________________________________

Restaurants & Bars

    No posts were found.

_______________________________________

Activities in & out

    No posts were found.

_______________________________________

Gay Pride Trips

    No posts were found.

Moxy Berlin Ostbahnhof schwulenfreundliche Hotelreview MOXY Hotel Berlin Ostbahnhof Gay-friendly © Coupleofmen.com

Hotelreview MOXY Berlin Ostbahnhof – Von einem Männerpaar auf Reisen

Alles über das schwulenfreundliche Moxy Berlin Ostbahnhof – Endlich war es wieder so weit und Berlin stand auf unserem Reiseplan. Die Deutsche Hauptstadt und ehemalige Heimat von Karl, ist für uns die europäische Hauptstadt für Kunst, alternative Lebensweise und die berühmt berüchtigten Hipsters. Doch wer sich während eines Trips die Zeit nehmen kann, um hinter die Fassaden zu blicken, kann unzählige Museen, einzigartige Architekturgeschichte und die wahren Gründe entdecken, weshalb Berlin die heimliche LGBTQ+ Hautstadt Deutschlands und Europas ist. Vieles spricht dafür, sich während eines Wochenend-Trips die verrückte Seite Berlins genauer an zuschauen. Genau dafür haben wir das richtige Hotel besucht, das für uns ein dealer Ausgangspunkt für das Party- und Nachtleben Berlins geworden ist: Das Moxy Berlin Ostbahnhof by Marriot Hotels.

Der eigentliche Grund für unsere Reise nach Berlin im November war das schwul-lesbische Volleyballturnier Goldelsen Cup Berlin. Es war einfach wundervoll unsere Freunde wiederzusehen. Darüber hinaus haben wir uns natürlich ins Shopping-Getümmel im Schwulenviertel Berlins in Schöneberg, am Alexanderplatz und rund um die Hackeschen Märkte gestürzt und die Nächte durchgetanzt. Das beste war jedoch anschließend in die komfortablen Betten des Moxy Hotels zu fallen, am nächsten Morgen ein ausgiebiges Frühstück zu genießen und den regnerischen Tag mit Spielen, entspannen und bei feinster Musik vom Live-DJ mit neuen Freunden aus der ganzen Welt ausklingen zu lassen. Doch nun wünschen wir euch viel Spaß mit unserer Hotel-Rezension über das Moxy Berlin Ostbahnhof. Eure Gay Reiseblogger Karl & Daan.

Moxy Berlin Ostbahnhof schwulenfreundliche Hotelreview MOXY Hotel Berlin Ostbahnhof Gay-friendly © Coupleofmen.com

Unser Aufzug-Selfie im MOXY Hotel Berlin Ostbahnhof © Coupleofmen.com

 

Review: Schwulenfreundliches Moxy Hotel in Berlin

Modern, sexy, fresh, hip, schwulenfreundlich: Das Moxy Hotel Berlin Ostbahnhof war genau die richtige Wahl für unser nächsten Berlin-Abenteuer. Passenderweise beginnt im Moxy Berlin Ostbahnhof die Partynacht bereits in der Hotellobby dank der Live-Sets bekannter DJs und DJanes und organisierten Partys in der hip eingerichteten Hotel Lobby. Auch wenn das Moxy Hotel von außen eher unscheinbar und eher gewöhnlich aussehen mag, das verspielte Innere im hippen Design durch und durch modern gestylt heißt seine Gäste mit super freundlichen Angestellten beeindruckend Willkommen. Die Zimmer sind dagegen eher klein und nur mit dem Nötigsten ausgestattet. Doch am Komfort mangelte es auf keinen Fall. Die Betten sind super bequem und die Zimmer sind sehr sehr sauber hergerichtet. Passend zu den (Party-) Gästen sind die Zimmer sehr gut isoliert, sodass wir ungestört unsere neuste Netflix-Serie auf den Flachbildschirm streamen konnten. Das Frühstück war sehr üppig mit Müsli, Joghurt, frisch gebackenem Bort, Kuchen und kaltem Aufschnitt. Der Kaffee war sehr gut und frisches Obst stand zur Verfügung. Nur ein wenig mehr frisches Gemüse fehlte uns beim Frühstück. Doch wer kann schon behaupten, seinen zweiten Kaffee in einer Badewanne in der Lobby getrunken zu haben!? Wir fühlten uns sehr wohl und können das neue, moderne und vor allem schwulenfreundliche Hotel wärmstens empfehlen. Well done, Marriot.

Review of our 3-days stay at the gay-friendly MOXY Hotel Berlin Ostbahnhof © Coupleofmen.com

Ein heimlicher Kuss in der Berliner U-Bahn-Ecke im Moxy Berlin Ostbahnhof © Coupleofmen.com

 

Doppelzimmer mit Blick auf den Ostbahnhof

Die Idee der Moxy Hotels ist es, günstige, einfach eingerichtete aber komfortabel und gut isolierte Zimmer anzubieten. Anstelle großräumiger Apartments, in denen man sich bei einem Städtertrip nach Berlin sowieso nur zum Nickerchen machen aufhält, findet das Soziale Leben in der Lobby im Erdgeschoss statt. Doch an Komfort und einer luxuriösen Grundausstattung mangelt es deshalb dennoch nicht. Gerade bei einem recht jungen Party-Publikum im Hotel, schätzten wir die gute Isolierung und den weichen Teppich des Zimmers. Wir konnten herrlich durchschlafen und beim Netflix-Streamen auf den Flatscreen TV niemanden stören. Das Queensize Bett und die Kissen waren weich und komfortabel. Ein besonderes Highlight des Zimmers war die Lichtgestaltung. Zum einen wurden die Nachttische aus Glas beleuchtet, zum anderen war die Bettunterseite mit einer mit einem Bewegungsmelder verbundenen Lichtsinstallation ausgestattet. Das stellte sich vor allem nachts als äußerst praktisch heraus, denn sobald man mit den Füßen den Fußboden berührte, wurde die dezente Unterbettbeleuchtung aktiviert. Das Bad war klein aber fein, ausgestattet mit Föhn, großen, weißen und weichen Handtüchern sowie Lotion, Duschgel und Shampoo. Das auch wirklich Marriot hinter allem steckt, konnten wir an den kleinen Etiketten an den Handtüchern und der Bettwäsche erkennen.

 

 

Frühstücks-Buffet mit Bar & modernem Design

Es gibt kaum etwas Besseres, als einen spannenden Tag in Berlin mit einem guten Frühstück zu beginnen. Serviert wurde das in der Lobby mit freier Platzwahl. Müsli, Joghurt, frischer Aufschnitt, zahlreiche Aufstriche von Nutella bis zur regionalen Marmelade, warmes deutsches Brot und Gebäck waren genau die richtige Auswahl an Frühstücksoptionen. Das Buffet wurde mit leckerem Kaffee, Säften und Teeoptionen abgerundet. Dazu fühlten wir uns in der entspannten Atmosphäre mit Live-Musik vom DJ einfach pudelwohl. Einzig ein bisschen frisches Gemüse hätte dem sonst sehr kohlenhydratreichem Frühstücksangebot nicht geschadet. Doch nun auf das Getümmel von Berlin.

 

 

Atmosphäre & Musik für ein Berlin-Wochenende

Und wenn es doch einmal regnen sollte, was auch in good old Berlin vorkommen kann, hat man im Moxy Hotel Berlin Ostbahnhof genug zu tun. Wie wäre es zum Beispiel mit ein paar Runden Tischfußball, lustigen Selfie-Momenten auf den Sitzsack-Berg, dem Springbock oder der Badwanne? Dazu kommen zahlreiche Bücher über Kunst, Reisen und Berlin und ein paar Brettspiele, die ihr euch irgendwo in der Lobby suchen müsst. Denn die Idee ist, dass die Bücher selbst auf Wanderschaft gehen und von den emsig wuselnden und freundlichen Angestellten nicht wieder streng in einer bestimmten Weise sortiert werden. Der Innenarchitekt des Moxy Berlin Ostbahnhof hat wirklich ein besonders gutes Auge für Details, hippe Ausstattungen und Beleuchtung bewiesen. Wir interpretieren das Wort Moxy daher als eine Fusion von MOdern und seXY. Nach einem Gespräch mit dem Hotel-Manager erfuhren wir, dass im Moxy bereits ab dem kommenden Monat zahlreiche Partys mit bekannten regionalen und internationalen DJs geplant sind. Damit beginnt ein Party-Wochenende in Berlin dann bereits in der Hotellobby.

 

 

Aktiv unterwegs in und um Berlin Ostbahnhof

Berlin ist eine riesige Stadt und mit 3.5 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Europas gleich hinter London und noch vor Madrid, Rom und Paris. Daher ist es gut zu wissen, dass das Moxy Berlin Ostbahnhof dank der Lage direkt am Berliner Ostbahnhof sehr gut an das S-Bahn, U-Bahn und das Netz der Deutschen Bahn angeschlossen ist. Doch man muss gar nicht so weit weg vom Hotel, denn in der näheren Umgebung und quasi in 30 Minuten Laufabstand gelegen, könnt ihr bereits einiges entdecken. Nördlich vom Hotel liegt das hippe Stadtviertel Berlin Friedrichshain, dass als ehemaliger Ostteil der deutschen Hauptstadt doch ein ganzes Stück anders zu ticken scheint. Interessant sind die alternative (Party) Szene, eine beeinruckende (oder für einige auch hässliche) sozialistische Architektur am Frankfurter Tor oder Straußberger Platz, sowie die Clublandschaft, allen voran das berühmt berüchtigte Berghain. Folgt man der Spree in östlicher Richtungen an der Straße entlang, kann man ein Stück Teilungsgeschichte mit der East Side Gallery, also den mit Graffiti besprühten Mauerresten, bestaunen. Vom Hotel aus einmal über die Spree gelangt, geht es auch schon in den bekannten Stadtteile Kreuzberg und Neukölln, oder wie die Berliner die Gegend um die Grenze beider Stadtteile auch nennen, Kreuzkölln. Bars, Pubs, Restaurants, Dönerbuden, Clubs, im wohl am meisten gentrifizierten Teil der Hauptstadt gibt es ein Stück des echten Berlins zu kosten. Hier befindet dich auch unser Lieblingsclub der Stadt, das SchwuZ. Wer dann doch lieber den Westen der Stadt erkunden möchte, läuft am besten immer dem Fernsehturm am Alexanderplatz entgegen. Nach einem Selfie an der Weltzeituhr, könnt ihr dann die Shops, Gallerien und Boutiquen rund um den Hackescher Markt besuchen. Und we noch etwas Sightseeing einbauen möchte, sollte sich im Regierungsbezirk das Reichstagsgebäude, des Kanzleramt und natürlich das Brandenburger Tor anschauen. Mehr über unsere Reisetipps für Berlin findet ihr bald auf unserem Blog.

 

Moxy Berlin Ostbahnhof schwulenfreundliche Hotel Review Review of our 3-days stay at the gay-friendly MOXY Hotel Berlin Ostbahnhof © Coupleofmen.com

Interessante Artikel für die Planung deine Deutschland-Reisen:

Moxy Berlin Ostbahnhof schwulenfreundliche Hotelreview

Adresse:
MOXY Berlin Ostbahnhof
Andreasstrasse 76-78
10243 Berlin
Deutschland

Offizielle Webseite: moxyberlinostbahnhof.com

Kontakt: Tel.: +49 30 726218540

Gut zu wissen:

Die Moxy Hotels gehören zur 5-Sterne Marriot Familie und sind dennoch ganz und gar nicht typisch Marriot. Komfort, Design und die lebendige Atmosphäre in der Lobby und an der Bar waren für uns ein ganz besonderes Erlebnis. DJs, Partys und Spiele: Die Moxy Hotels stehen für ein „luxuriöses HOSTEL Erlebnis“, das sich besonders an ein jüngeres, moderneres und soziales Publikum richtet. Play on!

Relax and have a good sleep!

If you are looking for a comfortable double bed for you and your partner, gay-friendly staff, and Wellness option, check out our gay-friendly hotels and accommodations worldwide. Good night!

Follow us on YouTube

Hotel Tips

    No posts were found.

Restaurant Tips

    No posts were found.

Activity Tips

    No posts were found.

Latest Travel Posts

    No posts were found.

Twitter @coupleofmen
Twitter @coupleofmen
Reviews Gay Travels

    No posts were found.

November 15, 2017
Australien sagt Ja! zur Ehe für Alle! Wir gratulieren der australischen LGBTQ+ Community
Großartige Neuigkeiten aus Downunder: Die Australier haben gewählt und sagen klar und deutlich Ja!...

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *