fbpx

Scrollen Sie nach unten, um mehr zu lesen!

A Couple of Men
Gay Couple Travel Blog

Willk
ommen! Wir sind Karl und D
aan aus Amsterdam.


_______________________________________

Latest Travel Posts

_______________________________________

Gay-Friendly Hotels

_______________________________________

Restaurants & Bars

_______________________________________

Activities in & out

_______________________________________

Gay Pride Trips

Deutschland Tag

Unterstuetze von LGBT-Paaren betriebene Unternehmen auf der ganzen Welt! Wir lieben es, fuer uns unbekannte Laender und Kulturen neu zu entdecken. Ein wichtiger Bestandteil unserer Reiseplanung ist es dabei, in die kulinarische Kultur des Reiselandes einzutauchen, denn Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen. Karl zum Beispiel hat eine Vorliebe fuer einen guten Buerger, waehrend Daan sich auf die besten vegetarischen Optionen konzentriert, insbesondere aus der italienischen Kueche. Und natuerlich nehmen wir einige der besten Rezeptideen mit nach Hause, um fuer uns und unsere Freunde zu kochen. Doch heute soll es mal nicht um unsere Lieblingsgerichte gehen.

Unsere Top 7 Gay Events in diesem Jahr – Es sieht ernsthaft so aus, als ob das Jahr 2020 ein großartiges Jahr sein wird, um LGBTQ+ Events weltweit zu feiern! Wir haben für das erste Jahr der zwanziger Jahre sieben großartige LGBTQ+ Events ausgewählt, zu denen wir selbst gern reisen würden. Bist du bereit für die erste Ausgabe des Pride of the Americas oder des EuroPride in Griechenland? Oder möchtest du lieber die 42 neuen Songs des European Song Contest in Rotterdam live mitsingen? Wie wäre es mit einem internationalen LGBTQ+ Festival in Deutschland mit Künstlern aus aller Welt?

Wohin mit den Urlaubsfotos? Kanada, USA, Südafrika und Namibia, Südamerika, Schweden, Österreich und Deutschland – Auch in diesem Jahr haben wir wieder so viele einzigartige Länder dieser wunderbar bunten Welt gemeinsam erleben können. Hand in Hand haben wir an sechs Gay Pride Paraden teilgenommen. Arm in Arm haben wir am Strand die Sonne untergehen sehen und sogar aus einem Zug die einmalige Natur Afrikas beobachtet. Und unsere Kamera war natürlich immer mit dabei. Ja, wir lieben es zu fotografieren.

Deutschland - Niederlande - Kanada. Liste der besten LGBTQ+ Gay Weihnachtsmärkte 2019 weltweit mit queeren pinken (Vor-) Weihnachtsevents für gleiche Liebe. Tausende Touristen und LGBT Reisende aus der ganzen Welt kommen in der Vorweihnachtszeit nach Deutschland, auf der Suche nach dem ultimativen Weihnachtserlebnis, und natürlich den besten Weihnachtsgeschenken. Dabei sind die bekanntesten Weihnachtsmärkte Deutschlands wie zum Beispiel in Berlin, Nürnberg und Dresden eine gute Wahl. Eignen sich diese doch am besten, um in die Weihnachts-Atmosphäre einzutauchen und die langjährigen Traditionen von geschmückten Weihnachsbäumen, Schnitzereien, weihnachtlichen Köstlichkeiten und wunderbaren Weihnachtkonzerten zu genießen. Doch neben diesen traditionellen Märkten, gibt sich auch einige LGBT und Gay

CSD Kalender Deutschland 2020 – Die komplette Liste aller CSD Paraden und Gay Pride Events in ganz Deutschland. Es ist wieder Zeit den Regenbogen über den deutschen Städten zum Leuchten zu bringen. Es ist wieder Zeit den Kalender zu zücken und sich die wichtigsten Termine des Jahres aufzuschreiben! Denn insgesamt mehr als 60 CSDs finden von Mai bis September 2020 in ganz Deutschland statt. Dazu haben wir uns durch die Daten aller Webseiten geklickt und die Termine und Mottos der diesjährigen LGBT Events zusammengefasst und nach Bundesländern sowie Städten alphabetisch geordnet. Von den bekannten CSD Paraden in Berlin, den CSD

SPARTACUS, eine der führenden Webseiten der LGBT-Reise-Community weltweit und deutscher Herausgeber von schwulen Reiseführern, hat heute den Gay Travel Index 2019 veröffentlicht. Unter Betrachtung von 14 Kriterien aus drei Kategorien, wie etwa Antidiskriminierungsgesetze, Reisebeschränkungen für HIV-Positive und Verbote von Gay Prides oder strafrechtliche Verfolgung mit möglicher Todesstrafe, wird bereits seit 2013 eine Rangleiste der LGBT-freundlichsten Reiseländer der Welt erstellt. Aber auch das Verhalten der Bevölkerung gegenüber Lesben, Schwulen und Queers wird in die Bewertung mit einbezogen.

Mit einer Plakataktion protestieren die Travestiekünstler*innen der Gruppe Travestie für Deutschland (TFD) gegen die sogenannte ‚Homo-Heilung‘. Im Internet wurden dazu sieben Poster mit bekannten Berliner Travestiekünstler*innen und Dragqueens veröffentlicht, die eine klare Botschaft senden, wie etwa „Warum reparieren, was nicht kaputt ist“. Den Anstoß zu der Aktion gaben kürzliche Empfehlungen evangelischer Freikirchen an homosexuelle Personen, sich aufgrund ihrer sexuellen Orientierung therapieren zu lassen. Mit ihrer Kampagne der Protest-Plakat-Aktion gegen Homo-Heilung will die Satiregruppe auf die in Deutschland immer noch nicht verbotenen Konversionstherapien aufmerksam machen. Mehr dazu hier auf Couple of Men.

Alles über das schwulenfreundliche Moxy Berlin Ostbahnhof - Endlich war es wieder einmal so weit und Berlin stand auf unserem Reiseplan. Die Deutsche Hauptstadt gilt bekanntlich als die europäische Hauptstadt für Kunst, alternative Lebensweise und die berühmt berüchtigten Hipsters. Doch wer sich während eines Trips die Zeit nehmen kann, um hinter die Fassade zu blicken, kann unzählige Museen, einzigartige Architekturgeschichte und die wahren Gründe entdecken, weshalb Berlin die heimliche LGBTQ+ Hautstadt Deutschlands und Europas ist. Vieles spricht dafür, sich während eines Wochenend-Trips die verrückte Seite Berlins genauer an zuschauen. Genau dafür haben wir das richtige Hotel besucht, das für uns ein dealer Ausgangspunkt für das Party-

Der Spartacus Gay Travel Index 2018: Spartacus, der deutsche Herausgeber von schwulen Reiseführern aus Berlin hat den jährlichen Gay Travel Index, eine Rangliste der 197 mehr oder weniger LGBT-freundlichen Länder weltweit veröffentlicht. Bereits seit 2013 können sich Schwule und Lesben darüber informieren, wie LGBT-freundlich ihr Urlaubsziel wirklich ist. Die Herausgeber des Spartacus Gay Travel Index nehmen dazu die rechtliche Lage der LGBT community vor Ort genauer unter die Lupe und stufen so die Länder nach ihren Anti-Diskriminierungsgesetzen zur sexuellen Orientierung, geschlechtlichen Identität und HIV Beschränkungen in einer Rangliste ein.