Weiter unten gibt's mehr zu entdecken!

A Couple of Men


Welcome!
We are Karl and Daan and this is our gay couple travel blog.
Join us on our adventure!

_______________________________________

Latest Travel Posts >

    No posts were found.

_______________________________________

Gay-Friendly Hotels >

    No posts were found.

_______________________________________

Restaurants & Bars >

    No posts were found.

_______________________________________

Activities in & out >

    No posts were found.

_______________________________________

Gay Pride Trips >

    No posts were found.

Gay Pride Amsterdam Programm Höhepunkte Tipps Amsterdam Canal Gay Pride Program Highlights Tips © CoupleofMen.com

Gay Pride Amsterdam: Unsere Höhepunkte & Tipps zum Programm 2017

Plant eure Gay Reise zum Gay Pride Amsterdam Programm Höhepunkte Tipps mit coupleofmen.com! – Es wird Zeit sich gut auf den kommenden Gay Pride in Amsterdam vorzubereiten. Im Jahr nach dem Euro Pride heißt das Motto 2017 „This is my Pride“ (Das ist mein Stolz/Pride). Der alljährlich Höhepunkt der Pride Woche in Amsterdam ist auch 2017 wieder die regenbogenbunte und farbenfrohe Kanal-Parade auf der Prinsengracht mit 80 extravaganten und geschmückten Booten. Gay Reisende können dazu eine Woche lang ein buntes kulturelles Programm erwarten mit einzigartigen Tanzaufführungen, Gay Parties, Open-Air Kino und dem Parkfest in Amsterdams wohl bekanntesten Park, dem Vondelpark.

Die LGBTQ+ Community hier in Amsterdam freut sich auf zahlreiche nationale und international Gäste aus Europa und der ganzen Welt. Wir als Gay Reiseblogger aus der niederländischen Hauptstadt haben natürlich ein besondere Interesse daran, euch alles über das Programm des diesjährigen Gay Pride Amsterdam 2017 zu erzählen und euch mit unseren Tipps und Infos durch die Vielzahl an Veranstaltungen zu begleiten. Neben unseren Höhepunkten der Pride Woche 2017, findet ihr natürlich eine Auflistung der besten Gay Partys und weitere Informationen für eure Gay Reise nach Amsterdam. Happy Pride Amsterdam 2017!

>> Click here for the English Version <<

A Couple of Men takes Strong Photos Gay Euro Pride Amsterdam 2016 Gay Pride Amsterdam Programm Höhepunkte Tipps © CoupleofMen.com

Amsterdam Canal Gay Pride Program Highlights Tips 2016 © CoupleofMen.com

 

Amsterdam Pride Programm-Höhepunkte ’17

29. Juli 2017 | Pride Walk  & Youth Pride Walk

Jedes Jahr beginnt der Gay Pride Amsterdam mit dem sogenannten Pride Walk. Dabei wird eine riesige Regenbogenfahne begleitet von einer bunten Menschenmenge durch Amsterdam getragen. In diesem Jahr beginnt der friedliche Demonstrationszug Pride Walk 2017 am Homomonument gleich neben der berühmten Westerkerk und führt in den Vondelpark. Jeder kann die Pride Demo unterstützen und mit laufen. Im Vondelpark findet anschließend das Eröffnungsevent „Pride Park Vondelpark“ statt. In diesem Jahr gibt es eine Neuerung speziell für die jüngsten Mitglieder der LGBTQ+ Community. Der sogenannte Youth Pride Walk (Pride Walk für die Jugend) ist Teil des Pride Walk, soll aber den Jugendlichen zwischen 12 und 26 Jahren die Möglichkeit bieten, ihren Stolz in einer geschützten Umgebung Ausdruck zu verleihen.

  • Datum: Samstag, 29. Juli 2017
  • Treffzeitpunkt: 11 Uhr
  • Startzeit Pride Walk: 12 Uhr
  • Wo? Homomonument / Westermarkt / Westerkerk zum Vondelpark, Amsterdam

 

 

29. Juli 2017 | Pride Park Vondelpark – Eröffnungsfeier

Im letzten Jahr war das Pride Park Event im Vondelpark am sogenannten „Roze Zatertag“ (Rosa Samstag) ein so großer Erfolg, dass das Eröffnungsevent in diesem Jahr wieder im Vondelpark stattfinden wird. Direkt im Anschluss an den Pride Walk ab 13 Uhr wird der größte Park in Amsterdam wieder regenbogenbunt erstrahlen. Dazu sind eine Vielzahl an LGBTQ+ freundlichen Verantstaltungen und Aktivitäten geplant. Im Mittelpunkt steht ein großer Rainbow Markt mit Einkaufsmöglichkeiten und der Option sich über die aktuelle Lage des queeren Lebens in Amsterdam, LGBTQ+ freundliche Firmen und Vereine zu informieren. Sportler sollten es nicht versäumen in Sportbekleidung zu erscheinen um am Selbstverteidigungskurs teilzunehmen oder eine Runde Rugby oder Volleyball zu spielen. Speziell für Frauen wird dazu sogar ein Volleyballturnier stattfinden. Überall im Vondelpark gibt es zudem die Möglichkeit in speziellen bikulturellen und lesbischen Bilderrahmen Selfys zu schießen. Jugendliche Besucher können sich beim mixen von alkoholfreien Cocktails, bei der Silent-Disco und weiteren gay-friendly Aktivitäten kennenlernen. Das Herz des Pride Parkfestes ist die Freiluftbühne wo verschiedenste Künstler wie Shary-An NivillacLois LaneSjors van der PanneJaney Jacké, Diva May Day & MC Miss BuntyThe G-Team & MC DiVine und, speziell für das niederländische Publikum, Anita Meijer auftreten werden.

  • Datum: Samstag, 29. Juli 2017
  • Beginn: 13 Uhr
  • Ende: 23 Uhr
  • Wo? Vondelpark, Amsterdam

31. Juli 2017 | Gay Pride am Strand

Für ein weiteres Highlight der Amsterdam Pride Week 2017 müssen Wasserratten ihr Badehose und das Regenbogen-Handtuch einpacken. Denn es geht nach Zandvoort aan Zee. Zum ersten Mal überhaupt findet dann nämlich das Event Pride am Strand (Pride at the Beach) statt. Dazu können Interessierte Strandfans mit der Bahn „NS Pride Express“ vom Amsterdamer Hauptbahnhof nach Zandvoort fahren. Direkt am Bahnhof werden die Teilnehmen von einem Musik-Truck empfangen. Die bunte Parade macht sich dann auf den Weg zum Strand mit Zwischenstopp am Rathaus. Dort werden sie vom Bürgermeister empfangen bevor die Regenbogen nach dem Willkommensgruß gehisst werden wird. Auf verschiedensten Bühnen und Eventslocations finden dann an den folgenden Tagen Partys statt. Für aktuelle Informationen empfehlen wir ein Blick auf die offizielle Pride Amsterdam Webseite (am Ende des Artikels).

  • Eröffnungsdatum: 31. Juli Rosa-Montag im Holland Casino & Circus Zandvoort
  • Events: 1. August Große Strand Party im Mango’s
  • Events: 2. August verschiedene Events z.B. im Club Nautique, Center Parcs

2. & 3. August 2017 | Open Air Cinema – Freiluftkino

2. & 3. August 2017 um 21:30 Uhr – Gay Kurzfilm „Scar Tissue“ (auf Englisch)

Ein weiterer Höhepunkt des Pride Amsterdam Woche 2017 finden verschiedene LGBTQ+ Filmaufführungen unter freiem Himmel statt. Beim Freiluftkino-Event „Open Air Cinema Amsterdam Pride“ wird auch unser Daan mehrmals zu sehen sein. Denn der Gay Kurzfilm „Short Tissue“ wird sowohl am 2. als auch am 3. August den Filmabend auf den Nieuwmarkt eröffnen. Alles was ihr über den Schwulen Kurzfilm zum Thema LGBTQ+ Flüchtlinge wissen müsst findet ihr auf unserem Blog. Gay Kurzfilm Scar Tissue“ mit Daan >

 

Scar Tissue Dutch Gay Short Movie 2017 with Daan Colijn and Noah Valentyn | Morgenster Films Gay Pride Amsterdam Programm Höhepunkte Tipps

Scar Tissue Dutch Gay Short Movie 2017 with Daan Colijn and Noah Valentyn | Morgenster Films

 

2. August – Lesbischer Film „The World Unseen“ von Shamim Sarif (auf Englisch)

Nach dem „Scar Tissue“ die Besucher auf den Gay Filmabend eingestimmt haben wird, beginnt die Vorführung des lesbischen Films „The World Unseen“ von Shamim Sarif. Dabei handelt der Film von zwei Frauen die sich in wirren Zeiten in Südafrika kennen lernen. Das Leben von Miriam (Lisa Ray, I Can’t Think Straight), einer hart arbeitenden, verheirateten Hausfrau mit zwei Kinden und indischen Wurzeln, wird auf den Kopf gestellt, als sie die unabhängige Amina (Sheetal Sheth, I Can’t Think Straight), in einem lokalen Café in Kappstadt kennen lernt. „The World Unseen“ ist ein mitreißender Film über Identitätsfindung in einer Beziehung zwischen zwei Menschen verschiedener Herkunft und unterschiedlichen Vorstellungen vom eigenene Leben und der eigenen Zukunft. Der Film „The World Unseen“ basiert auf einem Buch von Shamim Sharif.

 

3. August – Queerer Film „Girls Lost“ von Alexandra-Therese Keining

Auch am 3. August eröffnet „Scar Tissue“ den Filmabend bevor dann der schwedische queere Film „Girls Lost“ über die Leinwand flimmern wird. Dabei geht es um die 3 Mädchen und besten Freundinnen Kim, Bella, and Momo die es nicht gerade einfach haben in der Schule. Doch als sie eine mysteriöse Pflanze finden und deren Saft trinken, ändert sich das Leben der drei auf einen Schlag komplett. Die erste Euphorie über die Verwandlung weicht der Realität, als unerwartete Gefühle unvorhersehbare Konflikte auslösen.

 

3. August 2017 | Senior Pride Concert – „This is my Pride“

Die Veranstaltung Senior Pride ist ein weiteres Highlight des Gay Pride Amsterdam 2017. Die Musical Revue wird eine Hommage an LGBTQ Aktivisten der ersten Stunde und findet auf dem Kanal vor dem Paleis van de Weemoed (Palace of Nostalgia) in Amsterdam statt. Die auftretenden Künstler sind angehalten die Buchstaben LGBTIQ eine eigene Bedeutung zu geben und im Hinbllick auf den Gay Pride für sich in einem Lied zu interpretieren. Darüber hinaus wird der Abend mit den Auftritten der Girlband  „BB Bootleg“ unterstützt, während der Weltstar und guter Freund Sven Ratzke der Hauptkünstler des Abends sein wird. Zum Abschluss wird Dj Ronnie Retro die Zuschauer und Besucher mit Tanzklassikern ordentlich einheizen.

  • Datum: Donnerstag, 3. August 2017
  • Beginn: 18 Uhr
  • Wo?: Auf dem Kanal vorm dem Paleis van de Weemoed (Palace of Nostalgia)
  • Künstler Vorprogram: Merel Moistra, Alice Wessels & Ruth Dorka, Poet Ditmar Bakker, Philippe Elan, Drag Queen Dora Royale, Coby van Dam und Ferry de Ruiter
  • Haupt-Künstler: Sven Ratzke, BB Bootleg, Dj Ronnie Retro

 

3. bis 5. August 2017 | On The Move – Inspired by stories of LGBT refugees

Die ‚The GrossDanceCompany‘ und ‚Morgenster Films‘ präsentieren das Event „ON THE MOVE“, eine Tanzvorstellung zusammen mit der Filmaufführung „Scar Tissue“. Wer es also bisher noch nicht geschafft hat den bereits merhfach ausgezeichneten Schwulen Kurzfilm mit unserem Daan zu sehen, der hat hier gleich zwei weitere Möglichkeiten in der Gay Pride Week Amsterdam 2017. Doch was haben diese Vorführungen gemeinsam? Es geht um die Geschichte der Menschheit, die gleichsam eine Geschichte der Bewegung zu sein scheint. Sei es die Bewegungen durch künstlich geschaffene Grenzen zwischen verschiedenen Ländern oder durch Bewegungen beim Tanzen. Die Menschen, wir, haben gelernt uns zu bewegen und zu tanzen als Teil unserer Menschlichkeit. Das Projekt „On The Move“ versucht dabei diese verschiedenen Element der Bewegungen Migration und Tanz zu vereinen. Die Tanzaufführung „What do we know“ versucht dabei dir Erlebnisse der LGBTQ+ Flüchtlinge zu repräsentieren, die aus den unterschiedlichesten Herkunftsländern in Europa und in den Asylzentren stranden. Zusammen mit dem schwulen Kurzfilm über einen syrischen Flüchtling ‚Scar tissue‘  werden die Themenabende eine ganz eigene, oftmals völlig vergessen Seite der Flüchtlingskrise verbildlichen. Hol dir dein Ticket für die Tanz- & Filmvorstellung >

  • Tanzvorstellung & Gay Kurzfilm 3. August: 20:30 Uhr am Compagnietheater Amsterdam Kloveniersburgwal 50
  • Tanzvorstellung & Gay Kurzfilm 5. August: 20.00 – 21.30 Uhr im Transformatorhuis Westergasfabriek Klönneplein 2

 

 

4. August 2017 | Drag Olympics

Auch in diesem Jahr eröffnet das sportliche „Großevent“ Drag Olympics das Pride Wochenende in Amsterdam. Die 13. Edition des weltweit ersten Sportwettkampfs für Drag Queens findet traditionell auf dem Platz zwischen dem Homomonument und der Westerkerk statt. Weitere Sportarten werden 2017 das traditionelle Programm aus Stöckelschuh-Wettrennen und Handtaschenweitwurf ergänzen. Wir sind gespannt und freuen uns danach schon auf die Afterparty, um mit Freunden und ein paar Bier das Amsterdam Gay Pride Wochenende einzuläuten.

LINE-UP für die Drag Olympics 2017:
– 18:00 bis 19:00 Uhr DJ Bo Monde
– 19:00 bis 21:00Uhr DRAG OLYMPICS
– 21:00 bis 22:00Uhr DJ Priszilla (Club Church)
– 22:00 bis 23:00Uhr Tranny 4/7 (Traffamafia & One Night Only)
– 23:00 bis 00:00Uhr DJ Rado (Bear Necessity / Club Church)

 

4. bis 6. August 2017 | „This Is My Pride Weekend“ – Konzerte auf dem Dam square

Auf dem wohl bekanntesten Platz von Amsterdam, dem Dam Square, wird über das gesamte zweite Pride-Wochenende Vielfalt und Akzeptanz gefeiert. Dazu wird eine riesige Bühne aufgebaut sein, auf der ein abwechslungsreiches Programm mit Tanz und Musik die Zuschauer aus Amsterdam, den Niederlanden, Europa und der ganzen Welt so richtig in Stimmung bringen wird. Genauere Infos zum Line-Up findet solltet ihr auf der Pride Amsterdam Webseiten finden (siehe Ende des Artikels).

  • Freitag 4. August 2017 – 16 Uhr bis Mitternacht | This Is My Pride
  • Samstag 5. August – 16 Uhr bis Mitternacht | This Is My Pride
  • Sonntag 6. August – 14 Uhr bis 10 Uhr | Offizielle Abschlussveranstaltung/ Party

5. August 2017 – 12:30 Uhr bis 17 Uhr | Kanal Parade 2017 Amsterdam Pride

Achtung! Achtung! Die weltberühmte Kanal Pride Parade 2017 wird in diesem Jahr zum ersten Mal die Route ändern. Dazu werden die Boote nämlich genau in entgegengesetzter Richtung, also von Ost nach West einfahren. Die Boot versammeln sich dazu am Schifffahrtsmuseum und beginnen ihre Fahrt über die Amstel und dann auf die Prinsengracht zum Westerdok hin. Was die besten Stellen für Fotos der bunten Parade sein werden, haben wir kurz zusammengefasst: Zunächst empfielt es sich, sich zeitig genug seinen Platz auf der Prinsengracht zu sichern. Denn wer nur wenige Stunden vor dem Beginn oder sogar nach dem Beginn an der Prinsengracht ankommt, wird Mühe haben etwas zu sehen. Die Brücken sind zudem die besten Stellen für alle die, die das bunte Treiben mit der Kamera festhalten wollen. Die „Magere Brug“ auf der Amstel zum Beispiel zählt zu den bliebtesten Fotopunkten. Auf unserem Blogbeitrag über den Euro Pride 2016 haben wir für euch noch ein paar Tipps zusammengestellt, wie ihr den Gay Pride in Amsterdam am besten übersteht.

 

 

Party Tipps Amsterdam Gay Pride 2017:

<< PRIK Pride Straßenfest >>

4. & 5. August 2017 – 19 bis 3 Uhr, Spuistraat 109, 1012 SV Amsterdam
Die besten DJs & MJs von Amsterdam’s werden den Gästen der Gaybar PRIK, die auch in diesem Jahr wieder zur besten Gaybar der Niederlande gewählt wurde, wirder ordentlich einheizen. Auf einem der größten Straßenfeste des Gay Prides Amsterdam 2017  werden zahlreiche LGBTQ+ Gäste aus der ganzen Welt erwartet.

Stage 19 bis 21 Uhr: The G-Team
Stage 21 Uhr bis Mitternacht: DJ Aizy
MC Divine Indoor Mitternacht bis 3 Uhr: DJ Popsnob. Alle Infos zum Event im PRIK auf Facebook >

<< Club Church — (Z)onderbroek >>

4. & 5. August 2017 – 22 bis 5 Uhr, Kerkstraat 52, 1017 GM Amsterdam
Hosen runter und los geht’s! Im Club Church gilt am Gay Pride Wochenende nur ein Dresscode: Alles aus und nackt oder Unterwäsche (briefs, boxers, & jocks), Badehose und kurze Sporthosen. Men only. € 12.50. Alle Infos zum Event im Club Church auf Facebook >

<< Pride at Reguliers at Reguliersdwarsstraat >>

4. & 5. August 2017 – 14 Uhr bis Mitternacht auf der Reguliersdwarsstraat
Parties und weitere Events werden die wohl berühmteste Gaystraße ‚Reguliersdwarstraat‘ wieder zum größten schwulen Straßenfest verwandeln. Dazu gibt es weitere Events im werden at Club NYX, der Taboo Bar, im Cafe-Club Soho und im Exit Café. Alle Infos über die Events auf der Reguliersdwarsstraat auf Facebook >

<< Bear Necessity — BN Gay Pride edition at Panama >>

5. August 2017 – 22 bis 5 Uhr, Oostelijke Handelskade 4, 1019 BM Amsterdam
Bear Necessity – Was als Bärenparty mit haarigen und bärtigen Männern begann, hat sich zu einer der beliebtesten Tanz-Partys für „richtige Männer“ entwickelt. Alles Infos über das Event „Bear Necessity“ auf Facebook >

<< Funhouse — XL Gaypride edition at WesterUnie >>

5. August 2017 – 22 bis 5 Uhr, Klönneplein 4-6, 1014 DD Amsterdam
Eine der bekanntesten Schwulen-Partys in Amsterdam findet mit der Funhouse XL Gaypride in der WesterUnie statt. Alle Infos zum Event „Funhouse XL Gaypride“ auf Facebook >

<< F*ng POP Queers — FPQXL! (GAYPRIDE) at Paradiso >>

5. August 2017 – 23 bis 5 Uhr, Weteringschans 6-8, 1017 SG Amsterdam
Auch UltraSexi präsentiert in diesem Jahr ein Gay Pride Special: F*CKING POP QUEERS EXTRA LARGE. Die Location in einer ehemaligen Kirche gibt wohl jeder Party den besonderen Anstrich. Alle Infos zum Event „F*ng POP Queers“ auf Facebook >

<< Gaypride Is Burning at De Marktkantine >>

5. August 2017 – 23 bis 7 Uhr, Jan van Galenstraat 6, Amsterdam
Eine in Amsterdam noch recht junge Partyreihe veranstaltet zum Gay Pride 2017 mit ‚Gaypride Is Burning‘ in De Marktkantine eine spezielle alternative Gay Party. Die Türen öffnen um 23:00 Uhr. Presale- Tickets ab 16,50 € (ex fee) und an der Tür für 20,00 € pro Ticket. Alle Infos zum about Event „Gaypride is Burning“ auf Facebook >

<< Club NYX — 3 X NYX >>

4. bis 6. August  2017 – 23 bis 9 Uhr at Reguliersdwarsstraat, Amsterdam
Der oben bereits genannte Club NYX plant in diesem Jahr gleich 3 Editionen auf einmal. Begonnen wird am Freitag 23 Uhr und die letzten Partygäste werden dann am Sonntag bis 9 Uhr aus dem Club tanzen.  Alle Infos zum Event „3 x NYX“ auf Facebook >

<< Rapido — Gay Pride Edtion at Paradiso >>

6. August 2017 – 13 bis 2 Uhr at Weteringschans 6-8, 1017 SG Amsterdam
Rapido ist die Gay Circuit Party in Amsterdam und findet traditionell in der bekannten Konzerthalle Paradiso statt. Alle Infos zum Event „Rapido“ auf Facebook >

<< Rosario – Gay Pride XXL Edition ’17 at Rosario Amsterdam >>

6. August 2017 – 13 bis 2 Uhr at Weteringschans 6-8, 1017 SG Amsterdam
Die wohl beste Art und Weise den Gay Pride Amsterdam 2017 abzurunden, ist der Besuch der Tanzveranstaltung Rosario Gay Pride XXL im Vondelpark. In einem Caféhaus wo nicht all zu viele Menschen Platz haben, wird zu tropischen Tanzklängen der bis zum Schlusston unter Freunden gefeiert. Alle Infos zum Event „Rosario“ auf Facebook >

<< Gay Sex Partys während des Amsterdam Gay Pride 2017 >>

4. bis 6. August 2017 
Wer auf der Suche nach den besten Sex-Partys in Amsterdam ist, findet auch zum Gay Pride 2017 in den Clubs Dirty Dicks, Eagle, Club Church and NZ Gay Sauna das passende sexy Publikum.

Alles über deine schwulenfreundliche Gay Reise nach Amsterdam:

Amsterdam ist für uns eine der schönsten Städte in Europa. Die niederländische Haupstart bietet eine Vielzahl an Museen, Sagralbauten, einmalige Architectur entlang der Grachten und Kanäle sowie eine interessante kulturelle Geschichte. Wir lieben es die Stadt mit dem Rad oder zu Fuß zu erkunden und finden gerade in den Stadtteilen abseits der Touristenpfade immer wieder neue Lieblingsecken mit dem besonderen holländischen Charme. Doch als Tourist ist es nicht immer einfach die passenden Antworten zu den beliebtesten Fragen zu bekommen: Kann ich ein eigenes Boot mieten und fahren in Amsterdam? Wohin lohnt ein Ganztagesausflug mit dem Fahrrad? Wo finde ich die besten Gay Bars und gay-friendly Events? Dazu findest du hier unsere Gay Reiseartikel zu Amsterdam und den Niederlanden (vorerst noch auf Englisch, bald auf Deutsch):

A Couple of Men.

Welcome! We are Karl and Daan from Amsterdam.
This is our gay travel blog. Join us on our adventure!

Follow us on YouTube

MORE GAY TRAVEL NEWS:

    No posts were found.

Latest Travel Posts

    No posts were found.

Gay-friendly Travels

    No posts were found.

Folge uns auf Twitter
Reviews Gay Travels

    No posts were found.

Relax and have a good sleep!

If you are looking for a comfortable double bed for you and your partner, gay-friendly staff, and Wellness option, check out our gay-friendly hotels and accommodations worldwide. Good night!

Follow us on YouTube

Hotel Tips

    No posts were found.

Restaurant Tips

    No posts were found.

Activity Tips

    No posts were found.

Latest Travel Posts

    No posts were found.

Twitter @coupleofmen

Weitere Artikel zum Thema Gay Pride Amsterdam Programm Höhepunkte Tipps:

No posts were found.

Gut zu wissen über den Gay Pride Amsterdam:

Weisst du eigentlich, wann der Gay Pride Amsterdam zum ersten Mal stattgefunden hat? Die erste Gay Pride Kanal-Parade in Amsterdam wurde im Jahr 1996 organisiert. Im Gegensatz zu vielen anderen Gay Prides bzw. Christopher Street Day Demonstrationen (kurz CSD) war die Parade in Amsterdam als LGBTQ+ festival gaplant, um Freiheit und Vielfalt gemeinsam friedlich zu feiern. Denn die Niederlande zählen auch Heute noch zu schwulenfreundlichsten und LGBQ+ akzeptierendsten Ländern der Welt. Obwohl Schwule, Lesben, Bi- und Transsexuelle, sowie Intersexuelle und queere Menschen aller Herkunftsländer hier in Amsterdam größtenteils friedlich und in Ruhe zusammen leben können, gibt es weltweit über 72 Länder, in den LGBTQ+ Menschen diskriminiert, verfolgt und teilweise noch mit dem Tode bestraft werden. Und genau diese Tatsachen sollten wir bei keinem Gay Pride und CSD einfach so vergessen, nur weil es uns in Westeuropa verhältnismäßig gut geht. Wohin geht eigentlich deine nächste Gay Pride Reise?

 

Wir sehen uns in Amsterdam!

Karl & Daan.

August 2, 2017
Gay Fahrradtour | Amsterdam – Muiden – Festungsinsel Pampus

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *