fbpx

Scrollen Sie nach unten, um mehr zu lesen!

A Couple of Men
Gay Couple Travel Blog

Willk
ommen! Wir sind Karl und D
aan aus Amsterdam.


_______________________________________

Latest Travel Posts

_______________________________________

Gay-Friendly Hotels

_______________________________________

Restaurants & Bars

_______________________________________

Activities in & out

_______________________________________

Gay Pride Trips

September 2019

Lange habe ich damit gerungen was denn die beste und vor allem sicherste Art und Weise ist, unser Regenbogen-Familienglück mit euch und der Welt zu teilen. Möchten wir doch unsere Familien und natürlich vor allem unsere Kinder schützen. Die wichtigste Motivation für diesen Artikel, also mein Outing als Papas quasi, war dann letztendlich die Möglichkeit, auf die vielen Fragen aus der Familie und von Freunden eine Antwort geben zu können, und um weitere Regenbogenfamilien mit Kinderwunsch zu unterstützen. Denn wie ihr euch sicher vorstellen könnt, erhielten wir nach einem privaten Post eines Ultraschallbildes unzählige Nachrichten von Freunden und Familienangehörigen, die

Die beiden Männer Pavel Stotcko und Evgenii Voitsekhovskii haben sich über das russische Online-Netzwerk VKontakte kennengelernt und verliebten sich ineinander. Pavels Familie wusste, dass die beiden Männer zusammenlebten, die Homosexualität wurde dem Vater jedoch verheimlicht. Pavels Mutter wiederum wusste Bescheid, bevorzugte allerdings das Wort Freundschaft, wenn sie von den beiden sprach.

Für viele LGBTQ+ Skifahrer_Innen und Snowboarder_Innen steht ein Skiurlaub im Champagner Powder der kanadischen Rocky Mountains ganz oben auf der Gay-Reise Bucket-Liste, nicht nur wegen der weiten Pulverschneeabfahrten durch die dichten Wälder der Rockies, sondern auch wegen der schwulen Skiwoche in Jasper. Bestens dafür geeignet ist der Jasper National Park im Norden der kanadischen Provinz Alberta im Westen Kanadas rund um die Stadt Jasper.

Ein Kuss und ein Mord. So lassen sich die jüngsten Ereignisse in Russland in der LGBT-Community zusammenfassen. Die bekannte LGBTQ+ Aktivistin Yelena Grigoriyeva war Mitte Juli in St. Petersburg tot aufgefunden worden, mit mehreren Stichwunden in der Brust und Anzeichen auf Strangulierung. Zuvor hatte Grigoriyeva mehrere Todesdrohungen erhalten, nachdem ihr Name auf einer Liste einer mittlerweile blockierten Webseite aufgetaucht war, die zur Jagd auf sexuelle Minderheiten und deren Unterstützer aufgerufen hatte.

Jeder kennt sie, denn in der LGBTQ+ Community haben sie fast schon so etwas wie einen Legenden-Status. Die folgenden Personen (hetero, lesbisch, schwul, queer, nicht binär) haben sich aktiv für die Gleichstellung von Schwulen und Lesben eingesetzt, haben für LGBTQ+ Rechte gekämpft und auf ihre ganz besondere Art dafür gesorgt, dass Aufmerksamkeit für Respekt und Liebe gewonnen werden konnte. Neben den bekannten und auch weniger bekannten Aktivisten_Innen der LGBTQ+ Community, haben sich diese 12 Persönlichkeiten auf ihre teilweise ganz persönliche Art und Weise auch abseits von Gay Pride und CSD Events der LGBTQ+ Geschichte verschrieben. Deswegen stellen wir euch auf

Nein, New York endet nicht mit den Stadtgrenzen von New York City. Während unserer Reise zum Big Apple kurz vorm World Pride 2019 reisten wir in das Herz des Staates New York, in die Region Mid-Hudson Valley nördlich von New York City. Obwohl wir von der einladenden Atmosphäre, Ausgeglichenheit und Ruhe sowie der Schwulenfreundlichkeit auf dem Land überwältigt sind, haben wir uns nach unserem Trip die Frage gestellt, wie wir euch das Herz des US-Bundesstaates New York am besten vorstellen können. Denn New York ist doch New York, oder? Nicht ganz…