fbpx

Scrollen Sie nach unten, um mehr zu lesen!

A Couple of Men
Gay Couple Travel Blog

Willk
ommen! Wir sind Karl und D
aan aus Amsterdam.


_______________________________________

Latest Travel Posts

_______________________________________

Gay-Friendly Hotels

_______________________________________

Restaurants & Bars

_______________________________________

Activities in & out

_______________________________________

Gay Pride Trips

Gay Reisen Indien Tag

s sind jetzt einige Tage vergangen seit dem ich wieder zurück in Deutschland bin. Ich sitze an meinem Schreibtisch, leise, instrumentale Musik in Hintergrund versetzt mich in eine ausgeglichene Stimmung und beim Durchblättern der unzähligen, farbenfrohen, widersprüchlichen und krassen Fotos aus Indien werde ich etwas wehmütig. Krass, dabei beschreibt dieses Wort nicht einmal annähernd das, was ich in den letzten vier Wochen gesehen und erlebt habe. Es hinterlässt Spuren, nicht nur physisch, und bezaubert, gibt Kraft und lässt einen nicht nur einmal an das eigene Leben nachdenken, zu Haus, in Reichtum, Struktur und Sicherheit.

Am 2. Februar 2019 kamen mehr als 15.000 Menschen zum Mumbai Gay Pride zusammen, um die Freiheit der Liebe und Homosexualität zu feiern. Es war das erste Mal, seit Indiens Oberster Gerichtshof im September 2018 den Paragraphen 377 – ein Kolonialgesetz, das homosexuelles Verhalten für illegal erklärte – entkriminalisiert hatte. Die Parade begann auf Mumbais August Kranti Maidan, da wo auch schon Mahatma Gandhi 1942 das ‚Quit India Movement‘ gegen die britische Besatzung begann. Rund um den Mumbai Pride 2019 fanden 27 Veranstaltungen statt, um das Bewusstsein für die LGBTQ+ Gemeinschaft zu schärfen und die Bevölkerung weiter aufzuklären. Wir haben